Neuwahlen und Ehrungen bei der FF Aschau/Brandenberg

Administrator

Am 2. März 2013 hielt die Freiwillige Feuerwehr Aschau/Brandenberg ihre 101. Jahreshauptversammlung ab. Als Ehrengäste konnten Bgm. Hannes Neuhauser, Bez.Insp. Stefan Winkler, Abs.Kdt. Manfred Einkemmer, Kdt. Josef Rohregger und Kdt.Stv. Adi Marksteiner von der FF Brandenberg, Herr Andreas Haas von der Polizeiinspektion Kramsach, als Vertreter des Roten Kreuzes Ortstelle Kramsach Herr Heinz Scherfler und Herr Dietmar Lottersberger sowie unsere Ehrenmitglieder Alt.Bgm. Albert Ender und Hubert Lengauer begrüßt werden. Das Kommando ließ das abgelaufene Jahr Revue passieren und berichtete von den Einsatztätigkeiten, den Bewerben sowie sonstigen Gegebenheiten und Aktivitäten.

Bei dieser Jahreshauptversammlung standen auch Neuwahlen auf dem Programm, wobei unser langjähriger Kommandant Georg Haaser nach 15 Jahren als Kommandant und 10 Jahren als Kommandantstellvertreter der FF Aschau/Brandenberg auf eigenen Wunsch nicht mehr antreten wollte. Als sein Nachfolger wurde Stephan Gwercher zum neuen Kommandanten der FF Aschau/Brandenberg gewählt. Weiters wurde Leo Guggenberger zum Kommandantstellvertreter, Günther Haaser zum Schriftführer und Christian Lengauer zum Kassiert gewählt.
 
Eine besondere Ehre wurde unserem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied Hubert Lengauer zuteil. Dieser wurde bei dieser Jahreshauptversammlung aufgrund seiner langjährigen Mitgliedschaft bei der FF Aschau/Brandenberg mit dem Ehrenzeichen für 60 jährige Mitgliedschaft der Feuerwehr ausgezeichnet. Weiters wurden die Mitglieder Reinhard Gruber, Alfred Klingler, Wilhelm Neuhauser und Werner Thumer für 25jährige Mitgliedschaft der Feuerwehr ausgezeichnet. Eine kleine Überraschung wurde noch unserem scheidenden Kommandanten Georg Haaser zu teil. Diese wurde für seine langjährige und hervorragend Tätigkeit im Feuerwehrwesen mit dem Verdienstzeichen des Bezirksfeuerwehrverbandes Stufe I in Gold ausgezeichnet.

Wir gratulieren den geehrten Mitgliedern und dem neuen Feuerwehrkommando sehr herzlich!


v.l.n.r. stehend: Günther Haaser, Christian Lengauer, Wilhelm Neuhauser, Reinhard Gruber, Abs.Kdt. Manfred Einkemmer, Leo Guggenberger, Alfred Klingler, Werner Thumer und Bez.Insp. Stefan Winkler
v.l.n.r. sitzend: Bgm. Hannes Neuhauser, Stephan Gwercher, Hubert Lengauer und Georg Haaser