Jahreshauptversammlung 2016

Rückblick, Beförderungen, Ehrungen und Vorschau

Administrator
Am 5. März 2016 hielt die Freiwillige Feuerwehr Aschau/Brandenberg ihre alljährliche Jahreshauptversammlung ab. Als Ehrengäste konnten Bgm. Hans Jürgen Neuhauser, BFK-Stv. Erwin Acherer, Abs.Kdt. Manfred Einkemmer, Kdt. Josef Rohregger und Kdt.Stv. Adolf Marksteiner von der FF Brandenberg, Insp. Andreas Haas von der Polizeiinspektion Kramsach, als Vertreter des Roten Kreuzes Ortstelle Kramsach Dietmar Lottersberger, Karl Thaler von der Bergrettung Kramsach sowie unser Alt.Kdt. Georg Haaser begrüßt werden. Das Kommando ließ das abgelaufene Jahr Revue passieren und berichtete von den Einsatztätigkeiten, den Bewerben, den Aktivitäten der Jungfeuerwehr sowie sonstigen Gegebenheiten.

Die FF Aschau zählt aktuell 76 Mitglieder. Davon 57 aktive Mitglieder, 9 Reservisten, 7 Jungfeuerwehrmänner/-frauen und 3 Ehrenmitglieder. Im vergangenen Jahr mussten glücklicherweise keine größeren Einsätze verzeichnet werden. Dennoch wurden insgesamt 2.231 ehrenamtliche und unentgeltliche Stunden bei kleineren Einsätzen und diversen Tätigkeiten im Gemeindegebiet Brandenberg von der Feuerwehr Aschau geleistet.

Ein Highlight waren auch dieses Jahr die Beförderungen und Ehrungen verdienter Mitglieder. So wurde Sebastian Kofler zum Oberfeuerwehrmann, sowie Bernhard Eisele und Franz Auer zum Löschmeister befördert. Weiters wurde unser Kommandant Stephan Gwercher für 25-jährige Mitgliedschaft, Rudi Mühlegger für 40-jährige Mitgliedschaft und Franz Haaser für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Raimund Lengauer und Werner Thumer erhielten für ihre langjährige Tätigkeit das Verdienstzeichen des Bezirksfeuerwehrbandes in Silber. Eine besondere Ehre wurde Alfred Klingler und Erwin Ascher zu teil. Sie erhielten eine Florian-Statue zum Dank für ihre langjährige Funktionstätigkeit als Obermaschinist und Gerätewart bei der FF Aschau. Auch dem Bezirksfeuerwehrverband wurde als Dankeschön für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit ein kleines Geschenk überreicht.

Wir gratulieren den geehrten und beförderten Mitgliedern sehr herzlich!

v.l.n.r.: Stephan Gwercher, Erwin Acherer, Sebastian Kofler, Bgm. Hans Jürgen Neuhauser

v.l.n.r.: Stephan Gwercher, Bernhard Eisele, Erwin Acherer, Bgm. Hans Jürgen Neuhauser

v.l.n.r.: Stephan Gwercher, Franz Auer, Erwin Acherer, Bgm. Hans Jürgen Neuhauser

v.l.n.r.: Manfred Einkemmer, Stephan Gwercher, Erwin Acherer, Bgm. Hans Jürgen Neuhauser

v.l.n.r.: Stephan Gwercher, Rudi Mühlegger, Manfred Einkemmer, Erwin Acherer, Bgm. Hans Jürgen Neuhauser

v.l.n.r.: Manfred Einkemmer, Stephan Gwercher, Franz Haaser, Erwin Acherer, Bgm. Hans Jürgen Neuhauser

v.l.n.r.: Stephan Gwercher, Manfred Einkemmer, Raimund Lengauer, Erwin Acherer, Bgm. Hans Jürgen Neuhauser

v.l.n.r.: Stephan Gwercher, Manfred Einkemmer, Werner Thumer, Erwin Acherer, Bgm. Hans Jürgen Neuhauser

v.l.n.r.: Erwin Ascher, Stephan Gwercher, Manfred Einkemmer, Bgm. Hans Jürgen Neuhauser

v.l.n.r.: Alfred Klingler, Stephan Gwercher, Manfred Einkemmer, Bgm. Hans Jürgen Neuhauser

v.l.n.r.: Stephan Gwercher, Manfred Einkemmer, Erwin Acherer